Monday, January 12, 2015

Island - Landschaften



Nachdem meine Fotos die Grafitti-Kunst auf Reykjaviks Straßen gezeigt hat, beleuchten die folgenden Fotos die Kunst, die allein durch die Natur geschaffen wurde. Islands Landschaften sind durch ständige Veränderung durch Vulkanaktivität, Wasserläufe, Wind und Wetter gekennzeichnet. Der stetige Wechsel von Sonne, Wolken und Niederschlag sowie die Gischt von Wasserfällen lässt ständig Regenbögen entstehen, die die wundervolle Landschaft der Vulkaninsel noch zauberhafter und mystischer erscheinen lässt.

In diesem Post sind zunächst die Landschaften des Südwestens und des Zentrums zu finden, in einem weiteren wird die Südküste folgen!



Landschaft auf der Halbinsel Reykjaness


Landschaft östlich von Reykjavik - Golden Circle


Fuji X100

Saturday, October 25, 2014

Reykjavík Street Art



Ende September begab ich mich abermals auf Reise, diesmal in den kühlen Norden. Dreieinhalb Flugstunden von Berlin entfernt erwartete mich und meine drei Mitreisenden die Hauptstadt Islands. Reykjavík begrüßte uns mit seiner umgebenden Vulkanlandschaft, dem typisch wechselhaftem Wetter und einer Menge Straßenkunst.

Diese soll Thema des ersten Blogeintrags zum Islandausflug sein, die Landschaft, die uns bis zum Südosten der Insel begegnen sollte, wird in einem eigenen Eintrag thematisiert.

Die Fotos benötigen im Einzelnen eigentlich keinen Kommentar, außer dass es in Reykjavík und den großen Ansiedlungen im restlichen Land vor Kunstwerken im Öffentlichen Raum nur so strotzt. Es gibt also an vielen Ecken etwas zu entdecken!


Fuji X100